Ratgeber Zahngesundheit

Hier finden Sie Interessantes zum Thema Zahngesundheit. Wir geben Tipps zur Pflege Ihrer Zähne und informieren Sie über Zahnerkrankungen. Regelmäßig erfahren Sie Wissenswertes, Unterhaltsames, Historisches, Skurriles sowie Neues aus Forschung und Alltag. Für weitere Informationen zu unterschiedlichen Therapie- und Versorgungsformen, sowie vielen Tipps rund um das Thema Zahnersatz, fordern Sie jetzt den gratis Zahnersatz Ratgeber an.

30 Prozent aller Zwölfjährigen sind betroffen: Die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation ist erst 1987 als Phänomen beschrieben worden. Mit Sorge sehen Zahnärzte die Ausbreitung der kaum verstandenen Zahnentwicklungsstörung.

Eine Bielefelder Kosmetikfirma verspricht Kunden mit einem neuartigen Wirkstoffkomplex in ihrer Zahnpasta Schutz vor Karies. Die Betonung, dass dies auch ohne Fluorid gut funktioniere, verärgert Experten aus dem Dentalbereich.

Für extreme Zahnaufhellungen um mehrere Farbtöne setzen Dentalpraxen kommerzielle Bleachingverfahren ein. Doch die aggressiven Peroxide in den Produkten sind umstritten. Wer mit kleineren Erfolgen zufrieden ist, erreicht dies auch auf sanfterem Weg.

Der neueste Zahnreport der Barmer Krankenkasse bringt einen wenig erfreulichen Umstand der Parodontitis-Therapien ans Tageslicht: Bei mehr als einem Drittel der Patienten (150.000) konnte die zahnärztliche Behandlung einen Zahnverlust nicht mehr...

Mit schiefen Zähnen lächelt mancher nur halb so offenherzig: Ein makelloses Gebiss gibt Selbstvertrauen und eine sympathische Ausstrahlung. Doch statt zum Kieferorthopäden zu gehen, versuchen sich einige Patienten selbst an einer Gebisskorrektur.

Eine Londoner Arbeitsgruppe hat an Mäusen vielversprechende Experimente angestellt: Ein Medikament, das eigentlich für neurologische Erkrankungen entwickelt wurde, stimuliert auch Stammzellen im Zahnmark.

Im Sommer warf ein US-Journalist die Frage auf, ob die Benutzung von Zahnseide nicht vollkommen sinnlos sein könnte. Das Medienecho war riesig, die Fachorganisationen bemühten sich um Schadensbegrenzung.

Zahnbeläge beseitigen, Zahnschmelz schonen - das ist der Auftrag der Abteilungen "Forschung und Entwicklung" in den großen Dentalunternehmen. Brauchten die Wissenschaftler früher lange Testreihen, um sich einem guten Produkt zu nähern, kürzen künftig...

Die meisten Bakterien im Biofilm auf menschlichen Zähnen sind bekannt - doch wie leben die unterschiedlichen Arten zusammen? Wissenschaftlern ist es nun erstmals gelungen, mehr als ein Dutzend verschiedener Mikroben gleichzeitig mit Fluoreszenzfarben...

Bevor beim Zahnarzt der Bohrer zum Einsatz kommt, greifen die meisten Behandler fast schon selbstverständlich zur Spritze. Niemand will einen jammernden Patienten auf dem Stuhl versorgen. Eine neue Technik könnte bald auch die unangenehme Injektion...