Ratgeber Zahngesundheit

Hier finden Sie Interessantes zum Thema Zahngesundheit. Wir geben Tipps zur Pflege Ihrer Zähne und informieren Sie über Zahnerkrankungen. Regelmäßig erfahren Sie Wissenswertes, Unterhaltsames, Historisches, Skurriles sowie Neues aus Forschung und Alltag. Für weitere Informationen zu unterschiedlichen Therapie- und Versorgungsformen, sowie vielen Tipps rund um das Thema Zahnersatz, fordern Sie jetzt den gratis Zahnersatz Ratgeber an.

Die Nachfrage nach elektrischen Zigaretten wächst enorm. Doch wer dampft statt zu rauchen, tut seinem Körper nichts Gutes. Die Tabaklobby läuft mit perfiden Botschaften zu Hochtouren auf.

Vielen Menschen ist nachts keine Ruhe vergönnt. Luft quält sich mit lauten Geräuschen vom Mund zu den Lungen, die Atmung gerät ins Stocken. Ein Besuch beim Hausarzt, aber auch beim Zahnarzt kann Abhilfe schaffen.

Zahnschmelz ist zwar das härteste Material im Körper – doch einem Aufprall auf Stein oder Metall ist der menschliche Kauapparat nicht gewachsen. Nur ein planvolles Vorgehen kann im Notfall das Schlimmste verhindern.

Häufig wird ein Zahnarzttermin mit Schmerzen assoziiert - nicht selten löst dies schon Tage zuvor Nervosität und Ängste aus. Doch die menschliche Wahrnehmung ist beeinflussbar, in Trance sieht die Welt schnell ganz anders aus.

Das Lächeln kann noch so bezaubernd sein: Wenn beim Smalltalk üble Gerüche im Spiel sind, verdirbt das schnell die Stimmung. Wer die Ursachen kennt, kann eine miefige Fahne aktiv vermeiden.

Das Image des Kaugummis bröckelt: Öffentliches Kauen wirkt heutzutage respektlos, Jugendliche konsumieren immer weniger. Obendrein warnen Umweltaktivisten vor einem Abfallproblem, denn biologisch abbaubar ist die synthetische Masse nicht. Es wird...

Harte, mineralisierte Beläge auf den Zähnen sind mindestens so verbreitet wie Schnupfen in der kalten Jahreszeit. Ein Risiko für die Zahngesundheit wird Zahnstein vor allem, wenn er unterhalb des Zahnfleisches auftritt.

Abgebrochene Zähne, Risse im Schmelz oder verschlissene Kauflächen sind nicht unbedingt ein Zeichen falscher Ernährung. Viele Menschen kauen und pressen die Zähne gegeneinander, ohne Speisen im Mund zu haben. Oft hat dies psychische Ursachen.

Für die unkomplizierte Mundhygiene sind Mundspüllösungen äußerst beliebt. Als Alternative zur Zahnbürste eignen sich die erfrischenden Mixturen nicht, doch fachkundig verabreicht zeigen sie große Wirkung.

Bei vielen zahnärztlichen Eingriffen bestimmen Bohrer und Skalpell den Ablauf einer Behandlung. Einige Dentalpraxen bieten alternativ den Einsatz von Laserlicht an. Was bringen die neuen Verfahren?