Ratgeber Zahngesundheit

Hier finden Sie Interessantes zum Thema Zahngesundheit. Wir geben Tipps zur Pflege Ihrer Zähne und informieren Sie über Zahnerkrankungen. Regelmäßig erfahren Sie Wissenswertes, Unterhaltsames, Historisches, Skurriles sowie Neues aus Forschung und Alltag. Für weitere Informationen zu unterschiedlichen Therapie- und Versorgungsformen, sowie vielen Tipps rund um das Thema Zahnersatz, fordern Sie jetzt den gratis Zahnersatz Ratgeber an.

Nicht alles, was vermeintlich gesund ist, tut auch den Zähnen gut. Eine Website klärt über versteckte Säuren in Lebensmitteln auf. Denn die können den Zahnschmelz dauerhaft schädigen.

Vor vielen Millionen Jahren konnte sich nicht jedes Wirbeltier auf beeindruckend harte Zähne verlassen - der schützende Zahnschmelz ist ein Ergebnis evolutiver Auswahl. Chinesische und schwedische Forscher konnten jetzt aufzeigen, dass die...

Parodontitis ist nach Karies für Zahnmediziner die größte Herausforderung: Über Jahre wird langsam der Zahnhalteapparat zerstört. Durch zunehmende Entzündungen des Weichgewebes lockern sich die Zähne, im schlimmsten Fall kommt es zum Zahnverlust....

Mit Zahnpasta und der richtigen Putztechnik können Beläge weitestgehend entfernt werden. Außerdem sind Zahnseide und Interdentalbürsten für die Reinigung unzugänglicher Bereiche empfehlenswert. Für die Zahnpflege gibt es viele Hilfsmittel.

Manche Menschen finden nachts keine Ruhe: Im Schlaf beginnt ihre Kaumuskulatur zu arbeiten, der Unterkiefer wird gegen den Oberkiefer gepresst. Beißend, mahlend reiben ihre Zähne aneinander.

Mit Bleichmitteln können Zahnärzte schnell und effektiv ein strahlend weißes Lächeln zaubern. Doch es gibt auch Alternativen zum Bleaching. Mit sanften Mitteln aus Küche und Bad kommen Zähne kostengünstig und unkompliziert zu aufgehelltem Glanz.

Neueste zahnärztliche Empfehlungen besagen, dass man nicht öfter als zweimal täglich Zähne putzen soll. Doch wie schützt man die Zähne zwischendurch? Zahnpflegekaugummis können helfen.

Eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparats wird als Parodontitis, im Volksmund auch als Parodontose bezeichnet. Ohne zahnärztliche Behandlung kann sie die Mundgesundheit stark beeinträchtigen.

Nicht nur schädlich für die Eltern: Auch ein Baby wird durch den Zigarettenrauch gefährdet. Viele Eltern unterschätzen die Gefahren des Tabakkonsums - auf ihre kleinen Kinder nehmen sie dabei häufig nicht ausreichend Rücksicht.

Wie oft sollte eine Zahnbürste gewechselt werden? Wie reinigt man die Zahnbürste zwischendurch und wie sollte sie gelagert werden? Lesen Sie Tipps rund um die Pflege der Zahnbürste.