netzwerk zahn® auf Wachstumskurs

Bremen, Mai 2014. Praxen profitieren von neuen Partnern im dentaltrade Netzwerk

netzwerk zahn®, einer der größten dentalen Kompetenzverbunde von Krankenversicherungen, Dienstleistern der Dentalbranche und Zahnärzten, wächst weiter. Im ersten Quartal traten gleich drei Krankenversicherungen dem Netzwerk des Bremer Zahnersatzanbieters dentaltrade bei.

So wurde die BKK der Thüringer Energieversorgung neues Mitglied des netzwerk zahn®. Ebenfalls dem Kompetenzverbund beigetreten sind die Betriebskrankenkasse der EWE AG (BKK EWE), sowie die BKK KEVAG aus Koblenz. Von Kooperationen mit Partner-Krankenversicherungen im Netzwerk profitieren deutschlandweit bereits mehr als 6 Millionen Versicherte: Sie erhalten einen Rabatt von 7 Prozent auf die Leistungen von dentaltrade Zahnersatz.

Rund 4.000 Zahnarztpraxen bundesweit arbeiten bereits erfolgreich mit dentaltrade zusammen und haben damit ihr Angebotsportfolio um hochwertigen und günstigen Zahnersatz aus internationaler Produktion erweitert. Viele der Ärzte haben sich darüber hinaus für eine kostenfreie Mitgliedschaft im netzwerk zahn® entschieden. Der Grund: Eine höhere Praxisauslastung und dadurch generierte Umsatzsteigerungen machen eine Mitgliedschaft im netzwerk zahn® auch für Praxen attraktiv. Interessierte Zahnärzte, die die Vorteile des Netzwerks nutzen möchten, können sich über dentaltrade registrieren – kostenlos und frei von einer Vertragsbindung.

Weitere Informationen unter www.netzwerk-zahn.de, www.dentaltrade.de und unter der kostenfreien Servicenummer für Zahnärzte (0800) 247 147-1.

K o n t a k t

dentaltrade GmbH & Co. KG
Grazer Str. 8
28359 Bremen
Tel.:     +49-421-247 147-70
Fax:     +49-421-247 147-9
service@dentaltrade.de
www.dentaltrade.de

Zum Unternehmen dentaltrade:

dentaltrade zählt zu den führenden Herstellern von Qualitäts-Zahnersatz aus dem Ausland. Im Jahr 2002 von den beiden Geschäftsführern Sven-Uwe Spies und Wolfgang Schultheiss gegründet, bietet das Bremer Unternehmen allen Patienten hochwertigen Zahnersatz zu fairen Preisen. Seit 2014 leitet Diplom-Betriebswirtin Müşerref Stöckemann als Geschäftsführerin die Geschicke des Unternehmens. dentaltrade verfügt über ein eigenes Meisterlabor in China und nutzt die dort günstigeren Produktionsbedingungen ohne Qualitätseinbußen. Das eigene Meisterlabor und der dentaltrade Firmenstammsitz sind TÜV-zertifiziert nach DIN EN ISO 13485 sowie DIN EN ISO 9001. Zudem arbeitet dentaltrade bei der Fertigung von digitalen Datensätzen mit dem führenden und innovativsten Fräszentrum Europas zusammen. Alle Produkte durchlaufen strenge Kontrollen durch deutsche Zahntechniker und Zahntechnikermeister. dentaltrade ist TÜV Service tested und wurde vom TÜV Saarland bereits zum zweiten Mal infolge im Rahmen einer freiwilligen und repräsentativen Kundenbefragung ausgezeichnet, in 2013 mit der Note “SEHR GUT“.

Kosten berechnenZahnersatzrechner

Überzeugen Sie sich selbst: Vergleichen Sie die Kosten für Zahnersatz und berechnen Sie die Höhe Ihrer Ersparnis bei den Angeboten von dentaltrade.

Zahnersatz-BonusCard beantragendentaltrade BonusCard

Mit der Zahnersatz BonusCard von dentaltrade jetzt noch mehr sparen bei schönem Zahnersatz. Beantragen Sie Ihre persönliche BonusCard. Kostenlos!

Zahnarztsuche